澳门所有娱乐官方网站链接.首页(欢迎您)

Volkswagen Group (China) besucht die Universität Hefei und verhandelt über den Bau der Volkswagen Academy

发布者:中德合作发布时间:2021-06-16浏览次数:990

Am 15. Juni kamen Frau Lou Yi, Leiterin des Volkswagen College der Volkswagen Group (China), und eine Gruppe von  drei Personen an  die Universität Hefei  , um über den gemeinsamen Aufbau des Volkswagen College zu diskutieren. Herr Wang Zijun, Direktor der Freihandelszone des Bezirks Jingkai, begleitete den Besuch. Frau Wu Chunmei , Präsidentin der Universität Hefei, Herr Wang Xiaofeng, Direktor des Büros für akademische Angelegenheiten, Herr Zhang Hui, Direktor des Büros für internationalen Austausch und Zusammenarbeit, Herr Wang Renbao, stellvertretender Direktor des Büros für akademische Angelegenheiten, und Herr Hu Xueyou, Vizedekan der Fakultät für intelligente Produktion und Ingenieurwesen, nahmen an der Sitzung teil.

Frau Wu Chunmei begrüßte zunächst Frau Lou Yi und ihre Gruppe herzlich und wies darauf hin, dass die Universität Hefei der Zusammenarbeit mit dem Volkswagen Konzern große Bedeutung beimesse  und hoff e, durch die Kooperation mit dem Volkswagen Konzern die Wege der Fachkräfteförderung und den Umfang der Zusammenarbeit mit Deutschland auszubauen. Die Universität werde  Ressourcen mit dem Volkswagen Konzern integrieren, um das Volkswagen College aufzubauen, um gemeinsam hochwertige Kurse zu entwickeln und Kooperationen zwischen Industrie, Universität und Forschung durchzuführen sowie gleichzeitig dem Volkswagen Konzern eine hochwertige Talentförderung bei der Ansiedlung in Hefei zu bieten. Frau Wu Chunmei informierte sich auch ausführlich über den öffentlichen Vortrag über die Auswahl von Ingenieuren durch Volkswagen (Anhui) am Morgen und wies die Fakultät für intelligente Produktion und Ingenieurwesen an, ein Brainstorming durchzuführen und mehr Studierende über das Projekt zu informieren und sich zu bemühen, mehr herausragende Studierende für das Startup-Projekt von Volkswagen Anhui zu empfehlen.

Frau Lou Yi stellte die sechs Inhaltspunkte der aktuellen Kooperation von Volkswagen (China) mit dem Bildungsministerium und dem gemeinsamen Aufbau des Volkswagen College mit der Universität Hefei vor. Sie sagte, dass sie den vorherigen Besuch an  der Universität Hefei als pragmatisch und effizient bei der Förderung der Zusammenarbeit empfunden habe. Volkswagen (China) wird  sich auf die Richtlinien des Bildungsministeriums zum Bau moderner Industriehochschulen beziehen, um die Arbeit beim Bau des Volkswagen College mit der Universität Hefei zu koordinieren und zu fördern.

Herr Wang Zijun bekräftigte die Zusammenarbeit zwischen der Universität Hefei und Volkswagen voll und ganz und sagte, dass die Freihandelszone die Zusammenarbeit zwischen der Universität und dem Unternehmen und den Bau des Volkswagen College uneingeschränkt unterstützen und die Universität bei der Bewerbung um die Integration von Produktions- und Bildungsprojekten unterstützen werde.

Am Ende des Treffens beschlossen die drei Parteien einstimmig, die Kommunikation zu stärken und die Zusammenarbeit zu fördern.